Darinka im Erotikchat

Na süßer mein Name ist Darinka ich werde dir mal zeigen, was mit mir unter Umständen im Erotikchat passieren kann. Ich habe heute einen wirklich Anstrengenden Tag hinter mir und komme in mein Zimmer. Ich schalte leise Musik ein und beginne mich vor der Sexcam auszuziehen,  weil mir warm ist und ich dachte ich wäre allein.  Dann nur noch in Unterwäsche gehe ich Richtung Bett. Als ich an meiner Pflanze die davor steht vorbei bin, mache ich auf einmal große Augen und mein Mund steht weit offen, denn da sitzt du. Wie auch immer du herein gekommen bist, du hast mich auf jeden Fall beim genüsslichen Ausziehen zur Musik beobachtet und keinen Ton gesagt. Ich werde rot und halte mir meine Decke vor meine Brüste. Ich schaue dich genauer an. Du bist wunderschön denke ich mir und mein ganz Körper wird ganz warm und kribbelig. Auf einmal kommst du zu mir und nimmst mich im Erotikchat in den Arm um mir in mein Ohr zu flüstern, ich habe doch gesagt ich komme zu dir.

Ich schaue dich ungläubig an aber dann gewinnt mein Körper denn in der Umarmung öffnest du hinten meinen BH. Du ziehst mir meine Decke weg und schaust mich an. Dann knurrst du vor der Sexcam, ab aufs Bett. Ich gehorche ohne wieder willen da ich es auch will. Ich husche auf mein Bett und drücke meine Knie zusammen, weil ich irgendwie Lust habe es dir nicht so leicht zu machen. Du kommst zu mir aufs Bett und als du siehst wie ich die Beine zusammen drücke schmunzelst du und fährst mit einem Finger über mein Knie um sie dann urplötzlich mit den Händen auseinander zu reisen. Ich bleibe so sitzen, mit gespreizten Beinen und beschaue dein Gemächt, während mir die Frage durch den Kopf geht wann du die Zeit gefunden hast dich bei diesem aufregenden Sexchat auszuziehen. Du schaust mich mit einem Blick an als wolltest du mich gleich auffressen und ich werde feucht im Slip. Du siehst dass mein Slip auf einmal dunkler wird durch die Feuchtigkeit und fährst mit einem Finger da rüber. Dann ziehst du meinen String zur Seite und sagst zu mir beim Webcamsex ich solle mich nach hinten lehnen. Ich tue es und du beginnst mich zu Fingern. Na süßer willst du mehr von dieser Art des Sex, dann komm zu mir in den Livechat Sex und ich werde dich von allen Seiten Beglücken, so dass du nie wieder gehen willst… Denn ich bin dein versautes und feuchtes Miststück.